Kanzlei Runtemund & Partner in Buxtehude

kanzlei

 

Die Kanzlei wurde im Juli 1953 von Herrn Rechtsanwalt und Notar Wilfried Runtemund in Buxtehude gegründet.

Im Jahre 1973 trat sein Sohn, Herr Rechtsanwalt Hartmut Runtemund, als weiterer Sozius in die Kanzlei ein. Er wurde 1977 durch das Niedersächsische Justizministerium zum Notar in Buxtehude bestellt. Nach dem Tode  des Kanzleigründers im Jahre 1989 schloss sich sein Sohn, Rechtsanwalt Runtemund jun. mit Herrn Rechtsanwalt Claus-Christian Seddig zur Kanzlei Runtemund & Partner GbR zusammen. Herr Rechtsanwalt Seddig wurde im Jahre 1991 ebenfalls zum Notar in Buxtehude bestellt. 2015 verabschiedete sich Herr Rechtsanwalt Runtemund in den wohlverdienten Ruhestand und Frau Rechtsanwältin Melzer trat in die Sozietät ein.

Zu den Dienstleistungen der Anwaltskanzlei gehört die außergerichtliche und gerichtliche Interessenvertretung vor den Amts- und Landgerichten sowie vor den Oberlandesgerichten in der gesamten Bundesrepublik Deutschland.

Die Dienstleistungen des Notariats umfassen die ausführliche Beratung bei der Gestaltung von notariellen Verträgen, wie z. B. Immobilienkaufverträgen, Eheverträgen und Erbverträgen, Testamenten und deren Durchführung und Abwicklung.